Spielverzögerung

Spielverzögerung (engl. Delay of Game) ist eine Strafe im Eishockey. Im IIHF-Rulebook fallen darunter die Regeln 129 bis 137.

 

  • Spielverzögerung - Berichtigung der Ausrüstung (Regel 129)
  • Spielverzögerung - Verschieben des Tores (Regel 130)
  • Spielverzögerung - Fallen auf den Puck (Regel 131)
  • Spielverzögerung - Unnötiges Blockieren des Pucks (Regel 132)
  • Spielverzögerung - Torjubel (Regel 133)
  • Spielverzögerung - Verspätetes Aufstellen (Regel 134)
  • Spielverzögerung - Schiessen oder Werfen des Pucks aus dem Spielfeld (Regel 135)
  • Spielverzögerung - Spielerwechsel nach Icing (Regel 136)
  • Spielverzögerung - Verstoss gegen das Anspielverfahren (Regel 137)
  •