Long Change

Ein Long Change ist die Bezeichnung für einen fliegen Spielerwechsel im zweiten Drittel eines Spiels. In diesem Drittel ist der Weg eines Spielers aus der Verteidigungshälfte zur eigenen Spielerbank weiter, als im ersten und zweiten Drittel.


Eishockeybegriffe