Yannik Valenti

Aus Eishockeypedia

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 16: Zeile 16:
| OVERALL = -
| OVERALL = -
| SPORTLICHE ERFOLGE = [[DNL]]-Meister 2016<br>[[Jungadler Mannheim]]
| SPORTLICHE ERFOLGE = [[DNL]]-Meister 2016<br>[[Jungadler Mannheim]]
-
| KARRIERE = [[EJ Kassel]]<br>[[Jungadler Mannheim]]<br>[[Adler Mannheim]]<br>[[EC Kassel Huskies]]<br>[[Vancouver Giants]]
+
| KARRIERE = [[EJ Kassel]]<br>[[Jungadler Mannheim]]<br>[[Adler Mannheim]]<br>[[EC Kassel Huskies]]<br>[[Vancouver Giants]]<br>[[Heilbronner Falken]]<br>[[Adler Mannheim]]
}}
}}
-
'''Yannik Valenti''' wurde am [[24. September]] [[2000]] in Bad Tölz geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den [[Vancouver Giants]] unter Vertrag steht.  
+
'''Yannik Valenti''' wurde am [[24. September]] [[2000]] in Bad Tölz geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den [[Adler Mannheim]] unter Vertrag steht und mit einer Förderlizenz für die [[Heilbronner Falken]] ausgestattet ist.  
Vater: [[Sven Valenti]],<br>
Vater: [[Sven Valenti]],<br>
Zeile 42: Zeile 42:
===Vancouver Giants===
===Vancouver Giants===
-
seit 2018
+
2018 - 2019
 +
 
 +
===Heilbronner Falken===
 +
seit 2019
 +
 
 +
===Adler Mannheim===
 +
seit 2019
==Presseberichte==
==Presseberichte==
Zeile 80: Zeile 86:
|url=http://www.eliteprospects.com/iframe_player_stats.php?player=266985
|url=http://www.eliteprospects.com/iframe_player_stats.php?player=266985
|width=700
|width=700
-
|height=450
+
|height=500
|border=0
|border=0
}}
}}
-
{{Kader Adler Mannheim 2017/18}}{{Kader Kassel Huskies 2017/18}}{{Kader Jungadler Mannheim 2016/17}}{{Kader Jungadler Mannheim 2015/16}}
+
{{Kader Adler Mannheim 2019/20}}{{Kader Adler Mannheim 2017/18}}{{Kader Kassel Huskies 2017/18}}{{Kader Jungadler Mannheim 2016/17}}{{Kader Jungadler Mannheim 2015/16}}
{{DEFAULTSORT:Valenti, Yannik}}
{{DEFAULTSORT:Valenti, Yannik}}
Zeile 99: Zeile 105:
[[Kategorie:Kassel Huskies]]
[[Kategorie:Kassel Huskies]]
[[Kategorie:Vancouver Giants]]
[[Kategorie:Vancouver Giants]]
 +
[[Kategorie:Heilbronner Falken]]
[[Kategorie:Deutschland]]
[[Kategorie:Deutschland]]
[[Kategorie:Bad Tölz]]
[[Kategorie:Bad Tölz]]
[[Kategorie:Kalender:24. September]]
[[Kategorie:Kalender:24. September]]

Aktuelle Version vom 09:03, 4. Dez. 2019

Yannik Valenti
Geburtstag: 24. September 2000
Geburtsort: Bad Tölz (Deutschland)
Nationalität:
Größe: 1,76 m
Gewicht: 72 kg
Position Stürmer
Schußhand Rechts
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge DNL-Meister 2016
Jungadler Mannheim
Karriere EJ Kassel
Jungadler Mannheim
Adler Mannheim
EC Kassel Huskies
Vancouver Giants
Heilbronner Falken
Adler Mannheim



Yannik Valenti wurde am 24. September 2000 in Bad Tölz geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Adler Mannheim unter Vertrag steht und mit einer Förderlizenz für die Heilbronner Falken ausgestattet ist.

Vater: Sven Valenti,
Tante: Maren Valenti,
Großvater: Danilo Valenti.


Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

EJ Kassel

bis 2015

Jungadler Mannheim

2015 - 2018

Adler Mannheim

2017 - 2018

EC Kassel Huskies

2017 - 2018

Vancouver Giants

2018 - 2019

Heilbronner Falken

seit 2019

Adler Mannheim

seit 2019

Presseberichte

Yannik Valenti erhält Förderlizenz
Die Adler Mannheim haben Yannik Valenti von den Jungadlern Mannheim mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der erst 17 Jahre alte Angreifer ist für die Saison2017/18 somit sowohl für das DNL-Team der Kurpfälzer als auch in der DEL spielberechtigt.
„Wir sind froh, einen talentierten Jungadler bei uns im Kader zu haben. Für ihn ist es eine große Erfahrung, die ihm für seine weitere Zukunft in Nordamerika helfen kann“, äußert sich Adler-Manager Teal Fowler zu Valenti. Bereits beim heutigen Spiel gegen den ERC Ingolstadt wird der gebürtige Bad Tölzer im Lineup der Adler stehen.
Der Sohn des ehemaligen DEL-Stürmers Sven Valenti, der von 1992 bis 1996 auch in Mannheim auf dem Eis stand, wechselte während der Saison 2015/16 aus Kassel zu den Jungadlern. Dort feierte er in den letzten beiden Jahren die deutsche Nachwuchsmeisterschaft.
Im diesjährigen CHL-Import-Draft wurde der 1,78 Meter große und 79 Kilo schwere Rechtsschütze in der zweiten Runde von den Vancouver Giants aus der nordamerikanischen Juniorenliga gedraftet. Valenti erhält bei den Adlern die Rückennummer 18.
Veröffentlicht am 06. Oktober 2017
Quelle:www.adler-mannheim.de

20.10.2017 - YANNIK VALENTI KEHRT AUF KASSELER EIS ZURÜCK / AUCH TIM LUCCA KRÜGER RÜCKT IN DEN DEL2-KADER DER HUSKIES
Die Kassel Huskies haben ihren Kader um zwei weitere Spieler erweitert. Die Nachwuchstalente Yannik Valenti und Tim Lucca Krüger werden die Schlittenhunde ab sofort unterstützen.

Mit Yannik Valenti kehrt ein bekanntes Gesicht aus Mannheim zurück an die Fulda: Der Sohn des Kasseler Urgesteins Sven Valenti wird mit einer Förderlizenz für die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) ausgestattet. Somit kann der erst 17-Jährige sowohl für die Jungadler Mannheim in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL), als auch für die Adler Mannheim und Kassel Huskies (DEL & DEL2) zum Einsatz kommen. Yannik Valenti gab in dieser Saison als zweitjüngster Spieler aller Zeiten sein DEL-Debüt. Seither stand er in der obersten deutschen Spielklasse drei Mal und in der Champions Hockey League ein Mal auf dem Eis. Für die Jungadler Mannheim kam der Rechtsschütze in weiteren zehn Partien zum Einsatz und erzielte 17 Punkte (9 Tore / 8 Assists).

Der heutige Junioren-Nationalspieler wurde bei der Eishockey Jugend Kassel und später bei den Jungadlern Mannheim ausgebildet. In den höchsten deutschen Juniorenligen absolvierte er bis heute über 150 Spiele und markierte im Durchschnitt zwei Punkte pro Partie.

Nachwuchstalent Tim Lucca Krüger wird ebenfalls Teil des Huskies-Kaders. Der 19-jährige Stürmer aus der DNL2-Mannschaft der Eishockey Jugend Kassel wird mit einer Förderlizenz für den Profikader der Nordhessen ausgestattet. Somit ist er in dieser Saison für die Eishockey Jugend Kassel (DNL2), als auch für die Kassel Huskies (DEL2) und die Harzer Falken (Oberliga) spielberechtigt. In dieser Saison stand er jeweils fünf Spiele für die DNL2- und die Oberliga-Mannschaft auf dem Eis.

Der Kasselaner durchlief die heimischen Nachwuchsklassen und absolvierte bis heute für die Eishockey Jugend Kassel über 200 Partien. Hierbei konnte er die 300er „Punktemarke“ knacken. Für den Profikader gab er bereits in der vergangenen Saison im Derby gegen die Löwen Frankfurt sein Debüt.

Die Lizenzierungsunterlagen für beide Spieler wurden bereits bei der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) eingereicht. Beide sollen die Huskies bereits am Wochenende im Derby gegen die Löwen Frankfurt und im Heimspiel gegen Liga-Neuling Bad Tölz verstärken.

Geschäftsführer Joe Gibbs: „Wir freuen uns, zukünftig zwei weitere deutsche Nachwuchstalente im Huskies-Trikot zu sehen. Für beide Seiten stellt das eine absolut Win-Win-Situation dar: Wir erhalten weitere Unterstützung, können auf einen breiteren Kader zurückgreifen und die Spieler bekommen die Möglichkeit, sich in der DEL2 zu beweisen und weiterzuentwickeln.“

Trainer Rico Rossi: „Mit Tim Lucca und Yannik konnten wir zwei talentierte Spieler für unseren Profikader gewinnen. Tim Lucca kam bereits in der vergangenen Saison für uns zum Einsatz und soll nun weitere Spielpraxis in der DEL2 sammeln. Yannik bekommt in Kassel die Möglichkeit, sich für zukünftige Aufgaben vorzubereiten und sich zu beweisen.“

Quelle:www.kassel-huskies.com


09.03.2018 - Giants Sign 2000-Born Import Forward Yannik Valenti
Vancouver Giants General Manager Glen Hanlon announced today that 2000-born forward Yannik Valenti (Bad Tolz, GER) has signed a Standard Western Hockey League Player Agreement with the Giants for the 2018-19 season.

Originally selected by the Giants in the second round (66th overall) of the 2017 CHL Import Draft, Valenti checks in at 5’10” and 174 pounds and is eligible for the 2019 NHL Draft.

In 36 games this season with Jungadler Mannheim’s U-19 team, Valenti has posted 34 goals and 18 assists for 52 points. Additionally, Valenti has suited up in four games for Adler Mannheim in the DEL and three games on loan with the EC Kassel Huskies in the DEL2 league. Valenti is the second youngest player to ever play in the DEL. Last season as a 16-year-old, he potted 20 goals and 23 assists for 43 points and a +13 rating in 40 games played with Jungadler Mannheim U-19. He helped Jungadler Mannheim’s U-19 team to DNL league championships in each of the past two seasons.

“Yannik is a dynamic, highly skilled player who has the ability to be an impact offensive player for us in the seasons to come,” said Giants GM Glen Hanlon. “We’re very excited to add a player of his skill-set and character to our roster for next season and he’s excited to come to Vancouver to begin the next chapter of his junior hockey career.”

Quelle:www.vancouvergiants.com

Spielerprofile





Teilen