Torlampe

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Torlampe ist eine Lampe, die hinter den Toren auf beiden Seiten des Spielfeldes hinter oder oberhalb der Bande angebracht sind. Die Lichter sind im IIHF-Regelbuch in der Regel 153 beschrieben. Die Lampe muss ein rotes Licht haben, das erscheint, wenn ein Tor erzielt wurde. Das zweite grüne Licht muss leuchten, wenn der Zeitnehmer die Spielzeit unterbricht oder das Drittel beendet ist.





Teilen