Tobias Arndt

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tobias Arndt
Geburtstag: 30. November 1993
Geburtsort: Warburg (Deutschland)
Nationalität:
Größe: 1,88 m
Gewicht: 70 kg
Position Torhüter
Fanghand Links
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge -
Karriere EJ Kassel
Soester EG
EJ Kassel 1b
Kassel Huskies
Soester EG



Tobias Arndt wurde am 30. November 1993 in Warburg geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei der Soester EG spielt.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

EJ Kassel

2002 - 2011

Soester EG

2011

Pressemitteilungen

17.06.2011 - Verstärkung auf der Torwartposition - Tobias Arndt kommt von den Kassel Huskies!
Vor der vergangenen Saison wies Trainer Burkhard Höcker in Interviews und diversen Gesprächen durchgängig daraufhin, dass es im Laufe der Saison auf der Torwartposition zu großen Problemen kommen könnte, insbesondere sollte sich Sören Werth verletzen. So kam es dann leider. Aber hierbei allein blieb es nicht. Sodann verletzte sich auch noch Andreas Sawannia beim Auswärtsspiel in der Köln Arena II und fiel später erkrankt längere Zeit aus. Im Saisonverlauf mussten mit Konrad Cmock, Christopher Puttlitz und Michael Wiese dann zum Teil Torhüter eingesetzt werden, die mit dem Eishockeysport aufgehört hatten oder primär in der Hobbyabteilung respektive Alten-Herren-Mannschaft trainierten. Daher begann bereits in der letzten Saison die Suche nach Verstärkung auf der Torwartposition. Diese Suche konnte jetzt sehr erfolgreich abgeschlossen werden, so dass die Bördeindianer auf der Torwartposition sehr gut aufgestellt sind.

Mit Tobias Arndt wechselt der aktuelle Jugend-NRW-Meister zur SEG. Tobias kommt von den Huskies aus Kassel und wohnt in Warburg. Er wird im November 18 Jahre alt und absolvierte bereits in der letzten Saison einige Probetrainingseinheiten bei den Bördeindianern. Dabei überzeugte er Trainer und Mannschaft. Zunächst war angedacht, dass Tobias mit einer Förderlizenz und Doppelspielberechtigung ausgestattet wird, damit er zusätzlich in Kassel im Nachwuchs eingesetzt werden könnte. Dies war aber schließlich nicht zu realisieren, so dass der Wechsel noch einmal zu platzen drohte. Nach mehreren Kontaktaufnahmen durch Trainer Burkhard Höcker gaben nunmehr Tobias und dessen Eltern allerdings die verbindliche Zusage für die kommende Saison. Mit Sören Werth und Tobias Arndt verfügt die SEG nunmehr über ein starkes Torwartduo.

Zudem hat Andreas Sawannia erfreulicherweise ebenfalls signalisiert, auch in der kommenden Saison am Trainingsbetrieb -soweit es beruflich machbar und erforderlich ist- teilzunehmen und im Notfall auszuhelfen.

Schließlich wird mit dem Neheimer David Skoula ein früherer Torwart der Bördeindianer zurückkehren. David ist 25 Jahre alt, wohnt in Neheim, kommt urspünglich vom Inline-Hockey und war ehemals zweiter Torwart hinter Christian Balkenohl. David wird versuchen, auch über die Trainigszeiten der Alten-Herren-Abteilung, zunächst zum dritten Torwart aufzusteigen und den Anschluss zu schaffen, wofür wir ihm viel Glück wünschen.

Hier noch der Kurzsteckbrief von Neuzugang Tobias Arndt:

Alter : 17 Jahre (geb. 30.11.1993 in Warburg)
Bisherige Stationen :
2002-2011 Young Huskies Kassel

Bisherige Erfolge:
– Jugend NRW-Meister Saison 2010/2011;
– Platz 5 Internationales Turnier in der Schweiz;
– Bester Spieler beim Frühjahrsturnier 2009 in Rheine;
– 1. Torhüter für die Hessenauswahlmannschaft für DEB Sichtungsturnier in Berlin.

Fanghandseite: Links

Herzlich Willkommen dem Neuzugang und dem Wigwam-Rückkehrer. Tobias und David, wir wünschen uns eine schöne Saison mit Euch!


Kassel Huskies

2012 - 2014

EJ Kassel 1b

2011 - 2015

Soester EG

seit 2015


Spielerprofile





Teilen