Spielen ohne Helm

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

REGEL 155 - SPIELEN OHNE HELM
DEFINTION: Ein Feldspieler, der am laufenden Spiel teilnimmt, ohne dass sein Helm korrekt auf seinem Kopf befestigt ist.
I. Ein Feldspieler, der während des laufenden Spiels seinen Helm verliert und sich nicht sofort auf die Spielerbank begibt, erhält eine Kleine Strafe.

Quelle:www.iihf.com





Teilen