Scottrade Center

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Scottrade Center
Land
Stadt St. Louis
Team(s) St. Louis Blues
Namen Kiel Center
Savvis Center
Eigentümer Stadt St. Louis
Architekt(en) Ellerbe Becket
Baubeginn 14. Dezember 1992
Eröffnung 08. Oktober 1994
Baukosten 135 Mio US$
Kapazität 19150
Sitzplätze 19.150
Stehplätze -
VIP-Plätze
Geographische Lage


Das Scottrade Center ist eine Multifunktionsarena in St. Louis (Missouri/USA) und die Heimspielstätte der St. Louis Blues. Es ist die Nachfolgearena der St. Louis Arena, in der die Blues von 1967 bis 1994 ihre Spiele austrugen. Das Stadion hieß von 1994 bis 2000 "Kiel Center" (als Erinnerung an das Kiel Auditorium) und von 2000 bis 2006 "Savvis Center". Im Jahr 2006 gingen die Namensrechte an das Finanzunternehmen Scottrade.

Bilder

Anfahrt

1401 Clark Avenue
St. Louis, Missouri 63103
USA



Weblinks





Teilen