Regionalliga West 2011/12

Aus Eishockeypedia

(Weitergeleitet von Regionalliga West)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Regionalliga West
Land Deutschland
Spielklasse Vierte Spielklasse
Verband Eissport-Verband Nordrhein-Westfalen e.V.
Geschäftsführer Wolfgang Sorge
Anzahl Teams 9
Website http://www.lev-nrw.de

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer

Modus

Die Liga spielt eine Einfachrunde. Nach der Hauptrunde spielen die ersten Vier der Tabelle mit den letzten Vier der Oberliga West den Oberliga West Pokal um den Aufstieg bzw. den Verbleib in der Oberliga West aus, während die weiteren Mannschaften mit den Mannschaften auf Platz 1 bis 3 der NRW-Liga den Regionalliga West Pokal ausspielen.

Vorrunde

Platz Bild Club Sp S OTS SOS OTN SON N Tore Punkte
1. Herner EV 16 13 0 1 0 0 2 120:37 41
2. EHC Neuwied 16 10 0 3 0 1 2 104:44 37
3. Grefrath Phoenix 16 10 0 2 0 0 2 94:45 36
4. ESC Darmstadt 16 10 0 1 0 1 4 80:50 33
5. Dinslaken Kobras 16 9 0 1 0 3 3 77:55 32
6. EC Bergisch Land 16 5 0 0 0 1 10 63:94 16
7. Young Lions Frankfurt 16 3 0 0 0 0 13 57:93 9
8. Aachener EV 16 3 0 0 0 0 13 53:135 9
9. GSC Moers 16 1 0 0 0 0 15 20:115 3

Pokalrunde

Platz Bild Club Sp S OTS SOS OTN SON N Tore Punkte
1. Neusser EV 14 13 0 0 0 1 0 117:34 41
2. Dinslaken Kobras 14 10 0 1 0 2 1 110:33 34
3. EC Bergisch Land 14 8 0 0 0 0 6 88:79 24
4. Young Lions Frankfurt 14 8 0 0 0 0 6 64:61 24
5. Kölner EC Amateure 14 6 0 1 0 1 6 68:52 21
6. Aachener EV 14 5 0 0 0 1 8 58:89 17
7. ESV Bergkamen 14 2 0 0 0 1 10 36:104 7
8. GSC Moers 14 0 0 0 0 0 14 30:119 0




Teilen