Pepsi Center

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Pepsi Center
Land
Stadt Denver
Team(s) Colorado Avalanche
Namen The Can
Eigentümer Kroenke Sports Enterprises
Architekt(en) HOK Sport
Baubeginn 20. November 1997
Eröffnung 01. Oktober 1999
Baukosten 187 Mio US$
Kapazität 18.007
Sitzplätze 18.007
Stehplätze -
VIP-Plätze -
Geographische Lage


Das Pepsi Center ist eine Multifunktionsarena in Denver (Colorado/USA) und die Heimspielstätte der Colorado Avalanche. Aufgrund der Architektur wird es von den Fans auch "The Can" (dt. Dose) genannt. Es ist die Nachfolgearena der McNichols Sports Arena, in der neben der Avalanche (1995 bis 1999) auch die Colorado Rockies (NHL) von 1976 bis 1982 und die Denver Grizzlies (IHL) in der Saison 1994/95 spielten. Die Namensrechte hat das Unternehmen Pepsi, die bereits zu Zeiten der Quebec Nordiques die Namensrechte am Colisée Pepsi haben.

Inhaltsverzeichnis

Bilder


Anfahrt

1000 Chopper Circle
Denver, Colorado 80204
USA

Besonderes


Weblinks





Teilen