NHL All-Star Game

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das NHL All-Star Game ist ein Spiel in der NHL, bei dem einmal im Jahr die besten bzw. beliebtesten Spieler in zwei Team gegeneinander antreten. Das Spiel findet meistens zur Mitte der Saison statt, was gegenwärtig Ende Januar bedeutet. Das erste NHL All-Star Game wurde in der NHL Saison 1947/78 ausgetragen. Es fand bis auf die Jahre 1966, 1979, 1987, 1995, 2005, 2006 und 2010 jedes Jahr statt.

Die Geschichte

Überblick

Überblick NHL All-Star Games
Jahr Sieger Verlierer Endergebnis Austragungsort All-Star Game MVP
Ace Bailey Benefit Game
1933 Toronot Maple Leafs All-Stars 7:3 Toronto Maple Leaf Gardens -
Howie Morenz Memorial Game
1937 All-Stars Montreal Canadiens 6:5 Montreal Montreal Forum -
Howie Morenz Memorial Game
1939 All-Stars Montreal Canadiens 5:5 Montreal Montreal Forum -
Offizielle NHL All-Star Games
1947 All-Stars Toronto Maple Leafs 4:3 Toronto Maple Leaf Gardens -
1948 All-Stars Toronto Maple Leafs 3:1 Chicago Chicago Stadium -
1949 All-Stars Toronto Maple Leafs 3:1 Toronto Maple Leaf Gardens -
kein All-Star Game aufgrund der Olympischen Spiele 2010 in Vancouver
2011 Team Lidström Team Staal 11:10 Raleigh RBC Center Patrick Sharp
2012 Team Chara Team Alfredsson 12:9 Ottawa Scotiabank Place Marian Gaborik




Teilen