Marvin Tepper

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Marvin Tepper
Geburtstag: 22. August 1986
Geburtsort: Berlin (Deutschland)
Nationalität:
Größe: 1,76 m
Gewicht: 79 kg
Position Winger
Schußhand links
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge -
Karriere Eisbären Juniors Berlin
Eisbären Berlin
Fischtown Pinguins
Ravensburg Towerstars
Lausitzer Füchse
Krefeld Pinguine
Iserlohn Roosters
Dresdner Eislöwen
EV Duisburg
Eispiraten Crimmitschau
Lausitzer Füchse
EV Duisburg
Saale Bulls



Marvin Tepper wurde am 22. August 1986 in Berlin geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der zuletzt bei den Saale Bulls spielte.


Inhaltsverzeichnis

Karriere

Eisbären Juniors Berlin

2001 - 2005

Eisbären Berlin

2004 - 2005

Fischtown Pinguins

2005 - 2008

Ravensburg Towerstars

2007 - 2008

Lausitzer Füchse

2008 - 2011

Krefeld Pinguine

2010 - 2012

Bietigheim Steelers

2011 - 2012

Iserlohn Roosters

2012 - 2013

Pressemitteilungen

22.06.2012 - Roosters verpflichten Marvin Tepper

Iserlohn – Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren deutschen Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Vom Zweitligisten Bietigheim-Bissingen wechselt der 26 Jahre alte Stürmer Marvin Tepper an den Iserlohner Seilersee. Der gebürtige Berliner unterzeichnete einen Jahresvertrag. „Marvin wird mit seiner Bereitschaft zur harten Arbeit und seinem Engagement das kämpferische Element im Team der Sauerländer stärken“, so Manager Karsten Mende.

Tepper lernte das Eishockeyspielen in der harten Schule der Eisbären Berlin. Bis 2005 durchlief der Linksaußen alle Mannschaften der „Juniors“. Anschließend wechselte er für zwei Jahre zum REV Bremerhaven und kam über die Stationen in Ravensburg und Weißwasser im Jahr 2010 zu den Krefeld Pinguinen in der Deutschen Eishockey Liga. Mitte der vergangenen Saison wechselte er dann zum Zweitligisten Bietigheim-Bissingen. Tepper empfahl sich durch hervorragende Leistungen und wurde einer der wichtigsten Spieler im Kampf um den Klassenerhalt.

„Wir glauben, dass Marvin nach einer intensiven Vorbereitungszeit auf die neue Saison und mit einem guten taktischen Konzept seinen Wunsch realisieren kann, eine wichtige Verstärkung für uns werden“, betont Roosters-Cheftrainer Doug Mason. Tepper wird Anfang August in Iserlohn erwartet und soll zunächst die Linksaußenposition in der vierten Reihe einnehmen.

Quelle: www.iserlohn-roosters.de

Dresdner Eislöwen

2013 - 2014

EV Duisburg

2014

Eispiraten Crimmitschau

2014 - 2015

Pressemitteilungen

26.06.2014 - Marvin Tepper stürmt für die Eispiraten
Talentierter Angreifer will in Westsachsen zurück in die Erfolgsspur

Der 27-jährige Marvin Tepper wird in der kommenden Saison im Sturm der Eispiraten Crimmitschau auflaufen. Nach intensiven Gesprächen mit dem Angreifer einigten sich beide Seiten auf einen Vertrag für die kommende Saison. Der Flügelstürmer, der bereits 133 DEL und 331 Zweitliga-Einsätze vorweisen kann, war in den vergangenen beiden Spielzeiten jedoch auch hinter seinen persönlichen Erwartungen zurückgeblieben. Jedoch will er bei den Eispiraten wieder sein wahres Leistungspotential unter Beweis stellen.

Der talentierte Angreifer will zurück in die Erfolgsspur. „Ich möchte die durchwachsenen Leistungen der letzten Jahre vergessen machen und zeigen, dass ich zu den Topspielern in der DEL2 gehören kann. Zugleich bin ich sehr froh darüber, dass mir die Eispiraten die Chancen geben, dieses Ziel gemeinsam zu erreichen,“ so Marvin Tepper in einem ersten Interview nach den Vertragsverhandlungen.

Der in der Bundeshauptstadt geborene Offensivmann erlernte das Eishockeyspielen im Nachwuchs der Eisbären Juniors, bevor er zahlreiche Stationen bei Clubs der 2. Bundesliga absolvierte. Neben den Fischtown Pinguins lief er auch für die Ravensburg Towerstars und die Lausitzer Füchse auf. In der Saison 2010/2011 wechselte Tepper dann zu den Krefeld Pinguinen in die DEL, wo er für 2 Jahre spielte. Über die Iserlohn Roosters führte ihn sein Weg dann zu den Dresdner Eislöwen, wo er in der letzten Saison 18 Partien absolvierte, bevor er zum EV Duisburg wechselte.

Der 1,76 m große und 79 kg schwere Angreifer verfügt über gute technische Fähigkeiten und ist zudem laufstark. Diese Eigenschaften soll er in das Spiel der Eispiraten einbringen und damit zu einer stabilen Größe im Sturm der Eispiraten werden. Gemeinsam wollen beide Seiten intensiv daran arbeiten sein volles Potential abzurufen.

Quelle:www.eispiraten-crimmitschau.de

Lausitzer Füchse

2015

EV Duisburg

2015 -2016

Saale Bulls

2016


Spielerprofile





Teilen