First Niagara Center

Aus Eishockeypedia

(Weitergeleitet von Marine Midland Arena)
Wechseln zu: Navigation, Suche
First Niagara Center
Land
Stadt Buffalo
Team(s) Buffalo Sabres
Namen Crossroads Arena
Marine Midland Arena
HSBC Arena
Eigentümer Erie County
Architekt(en) Ellerbe Becket
Baubeginn 03. November 1994
Eröffnung 21. September 1996
Baukosten 127.5 Mio US$
Kapazität 18.690
Sitzplätze 18.690
Stehplätze -
VIP-Plätze
Geographische Lage


Das First Niagara Center ist eine Multifunktions Arena in Buffalo (New York/USA) und Heimspieltstätte der Buffalo Sabres. Während der Planung hieß das Stadion "Crossroads Aena", von 1996 bis 1999 "Marine Midland Arena", von 1999 bis 2011 "HSBC Arena" und seit 2011 hat die First Niagara Financial Groupd die Namensrechte bis zum Jahr 2026 erworben. Das Stadion wurde 2007 und 2011 renoviert und mit moderner Technik ausgestattet. Ebenso wurde die Eistechnik auf modernsten Stand gebracht. Aktuell gilt das Eis im First Niagara Center als das Beste in der NHL. Es ist das Nachfolgestadion des Buffalo Memorial Auditoriums, in dem die Sabres von 1970 bis 1996 ihre Heimspiele austrugen.

Inhaltsverzeichnis

Bilder


Anfahrt

One Seymour Knox III Plaza
Buffalo, New York, 14203-3096
USA


Besonderes

  • Am 16. November 1996 stürzte der JumboTron (Videowürfel) von der Decke, zum Glück gingen Minuten vorher die Spieler beim Training vom Eis. Das folgende Heimspiel musste verschoben und ein neuer Videowürfel angebracht werden.
  • Im Zuge der Eistechnikerneuerungen wurden die Zambonis mit Laser Beamern ausgestattet.

Weblinks





Teilen