Marcel Neumann

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Marcel Neumann
Geburtstag: 09. Oktober 1988
Geburtsort: Bietigheim-Bissingen (Deutschland)
Nationalität:
Größe: 1,75 m
Gewicht: 85 kg
Position Verteidiger
Schußhand Links
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge Deutscher Zweitligameister 2009
Bietigheim Steelers
Deutscher Pokalsieger 2012
Bietigheim Steelers
Karriere SC Bietigheim-Bissingen
Stuttgarter EC
Bietigheim Steelers
SC Bietigheim-Bissingen
Löwen Frankfurt
SC Bietigheim-Bissingen



Marcel Neumann wurde am 09. Oktober 1988 in Bietigheim-Bissingen (Deutschland) geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell beim SC Bietigheim-Bissingen spielt.

Bruder: Manuel Neumann.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

SC Bietigheim-Bissingen

2004 - 2009

Stuttgarter EC

2007 - 2009

Bietigheim Steelers

2007 - 2013

SC Bietigheim-Bissingen

2013 - 2014

Löwen Frankfurt

2014

SC Bietigheim-Bissingen

seit 2014

Pressemitteilungen

29.01.2014 - Der zweite Neumann ist ab sofort auch ein Löwe
Verteidiger Marcel Neumann folgt dem Weg seines Bruders Manuel. Neuzugang bereits heute im Mannschaftstraining.

Marcel Neumann steht ab sofort im Aufgebot der Löwen. Der rund zwei Jahre jüngere Bruder von Löwen-Verteidiger Manuel Neumann kommt aus Bietigheim nach Frankfurt.

Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz setzt auf die Zweitliga-Erfahrung des 25-Jährigen: „In den vergangenen Jahren hat Marcel bei den Steelers viel Eiszeit bekommen und war einer der wichtigsten Verteidiger in ihrem Team. Auch wenn er sich diesen Sommer entschieden hatte, beruflich in dem Familienbetrieb der Neumanns einzusteigen und weiter in der Regionalliga aktiv zu sein, ändert das nichts an der Erfahrung, die er mitbringt. Wir sind überzeugt, dass er uns in der Abwehr noch mehr Tiefe verleihen wird.“

Marcel Neumann freut sich auf vor allem auf die Kulisse in Frankfurt: „Nicht nur durch Manu weiß ich, was in Frankfurt abgeht und wie die Fans das Team unterstützen. Daher freue ich mich schon sehr auf mein erstes Heimspiel für die Löwen. Viele der Jungs in der Kabine kenne ich bereits, das hilft mir natürlich bei meinem Vorhaben, alles für das Team und die Ziele der Löwen zu geben.“

Marcel Neumann war während seiner gesamten Karriere bis auf wenige Ausnahmen für Bietigheim aktiv. Für die Steelers hat der Verteidiger insgesamt 239 Spiele in der 2. Bundesliga bestritten. Höhepunkte waren dabei der Gewinn der Zweitliga-Meisterschaft in den Jahren 2009 und 2013 sowie die DEB-Pokal-Erfolge 2012 und 2013.

Zuletzt stand er im Aufgebot der Bietigheimer Regionalliga-Mannschaft, für die er in dieser Spielzeit in 19 Partien absolviert hat.

Marcel Neumann erhält bei den Löwen die Rückennummer 39.

Quelle:www.loewen-frankfurt.de

Spielerprofile





Teilen