Lanxess Arena

Aus Eishockeypedia

(Weitergeleitet von Kölnarena)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lanxess Arena
Land Deutschland
Stadt Köln
Team(s) Kölner Haie
Namen Köln-Deutz-Arena
Kölnarena
Eigentümer Lanxess
Architekt(en) Architekturbüro Böhm
Baubeginn 31. Juli 1996
Eröffnung 17. Oktober 1998
Baukosten 300 Mio DM
Kapazität 18600
Sitzplätze ca. 16800
Stehplätze ca. 1800 (bei Eishockeyspielen)
VIP-Plätze  ?
Geographische Lage


Die Lanxess Arena (vor 2008 noch Kölnarena genannt), ist eine Multifunktionshalle in Köln und die Heimspielstätte der Kölner Haie. Zur Eröffnung der Arena im Jahre 1996 hieß die Halle noch Köln-Deutz. Ein besonderes Merkmal der Halle ist der 76 hohe Bogen über der Arena. Die Arena steht auf einer Grundfläche von 16.800 m² und hat mit allen Ebenen und Rängen eine Fläche von 83.700 m². Die Lanxess Arena ist die größte Multifunktionsarena in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

Bilder

Eintrittspreise

Für die Saison 2012/2013 noch nicht bekannt.

Anfahrt

ÖPNV :

  • Deutsche Bahn bis Bahnhof Deutz (Messe)
  • KVB Linie 1, 3, 4, 9, 150, 153, 159 bis Bahnhof Deutz/Messe Lanxessarena


Mit dem Auto:

  • von Düsseldorf aus kommend:

Vom AK Leverkusen die A 3 Rtg. Frankfurt, bis AK Köln-Ost, dann Stadtautobahn B 55 (A4) Rtg. Köln-Zentrum, Abfahrt LANXESS arena. Ab dort ist dann ausgeschildert.

  • von Frankfurt aus kommend:

vom AK Heumar (A3) , wechseln zur A 4 Rtg Aachen bis AK Gremberg, wechseln zur A 559 in Rtg Köln-Deutz am Autobahnende steht man vor ihr.

  • von Olpe aus kommend:

A4 dann Stadtautobahn B 55 Rtg Köln, Abfahrt LANXESS arena. Ab dort ist dann ausgeschildert.

  • von Aachen aus kommend:

vom AK Köln-West wechseln auf A4 in Rtg Olpe, dann vom AK Gremberg, wechseln zur A 559 in Rtg Köln-Deutz am Autobahnende steht man vor ihr.

  • von Bonn aus kommend:

A 559 in Rtg Köln-Deutz am Autobahnende steht man vor ihr.


Das Parkhaus hat einen Arenatarif bei Veranstaltungen und kostet dann pauschal 4,50 €.


LANXESS arena
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln
Telefon 0221 - 802 1
Telefax 0221 - 802 2299


Besondere Ereignisse

Eishockey Weltmeisterschaft 2001, 2010

Weblinks

Quellen





Teilen