Jan Barta

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Jan Barta
Geburtstag: 31. Januar 1985
Geburtsort: Bad Nauheim (Deutschland)
Nationalität:
Größe: 1,79 m
Gewicht: 90 kg
Position Winger
Schußhand Rechts
Gedrafted NHL Entry Draft -
-
Runde -, Position -
Sportliche Erfolge -
Karriere EC Bad Nauheim
Höchstadter EC
ESV Bayreuth
Frankfurt Lions
EC Bad Nauheim
Löwen Frankfurt
ESC Moskitos Essen



Jan Barta wurde am 31. Januar 1985 in Bad Nauheim geboren und ist ein aktiver Eishockeyspieler, der aktuell bei den Moskitos Essen spielte.


Inhaltsverzeichnis

Karriere als Spieler

EC Bad Nauheim II

2001 - 2002

Höchstadter EC

2003 - 2004

ESV Bayreuth

2004 - 2005

Frankfurt Lions

2005 - 2006

EC Bad Nauheim

2005 - 2011

Löwen Frankfurt

2011 - 2012

Pressemittielungen

01.06.2012 - Jan Barta schließt sich den Löwen Frankfurt an
Nächster Neuzugang für den Oberliga-Kader: Vor allem auf die Derbys in der kommenden Oberliga-Saison freut sich unser neuer Stürmer. Die Löwen Frankfurt haben Jan Barta verpflichtet. Der Stürmer, der in den vergangenen sechs Spielzeiten für den EC Bad Nauheim auflief, erhält einen Einjahresvertrag bei den Löwen. In der vergangenen Oberliga-Spielzeit absolvierte der Rechtsschütze insgesamt 63 Spiele für den EC Bad Nauheim, in denen er 25 Tore schoss und 38 Vorlagen gab. Der 26-jährige Stürmer kann aber auch auf eine Frankfurter Vergangenheit zurückblicken: In der Saison 2005/06 stand Jan Barta im Aufgebot der Lions und absolvierte dabei 23 DEL-Spiele. Gleichzeitig lief er weiter für den EC Bad Nauheim auf, bei dem er auch seine Karriere im Jugendbereich begonnen hatte. In der Oberliga war Jan Barta zudem für den ESV Bayreuth (Saison 2004/05) und den Höchstädter EC (2003/04) aktiv. Insgesamt hat der Offensivspieler bislang 328 Spiele in der Oberliga absolviert. Nach Alexander Althenn und Marvin Bauscher ist Jan Barta der dritte Neuzugang der Löwen Frankfurt, der zuletzt für den EC Bad Nauheim aktiv war.

Jan Barta ist erleichtert: "Ich war zunächst geschockt, keinen neuen Vertrag beim EC Bad Nauheim bekommen zu haben. Angesichts meiner Situation habe ich mich sehr über die positiven Gespräche mit den Löwen gefreut und bin froh, jetzt eine neue Herausforderung angehen zu können. Ich habe stets das Geschehen in Frankfurt beobachtet und auch den Neuaufbau verfolgt. Ich bin beeindruckt von der professionellen Struktur der Löwen und freue mich als Löwe schon jetzt auf die Derbys gegen den EC Bad Nauheim." Michael Bresagk über den Neuzugang im Löwen Team: "Ich habe während meiner aktiven Karriere selbst mit Jan zusammen auf dem Eis gestanden und kenne sein Talent. Daher wollen wir ihm in der kommenden Saison eine neue Chance geben, sich bei den Löwen Frankfurt zu beweisen und seine Erfahrungen aus den zurückliegenden Spielzeiten bei uns einzubringen."

Quelle:www.loewen-frankfurt.de


16.03.2012 - Zwischenergebnis: Sechs Spieler erhalten kein neues Angebot
Das Ergebnis der ersten Runde der Einzelgespräche steht fest. Weitere Gespräche folgen in den kommenden Tagen. Die Löwen Frankfurt haben im Hinblick auf die Kaderzusammenstellung für die neue Saison weitere Personalentscheidungen getroffen. Nach der ersten Runde der Einzelgespräche mit der Mannschaft erhalten die beiden Verteidiger Christopher Kasten und Robin Radermacher sowie die Stürmer Jan Barta, Tim Bornhausen, Martin Schweiger und Kevin Thau kein neues Angebot der Löwen Frankfurt für die Oberliga-Spielzeit 2012/13. Dies wurde den betreffenden Spielern persönlich durch die sportliche Leitung der Löwen mitgeteilt. Die Löwen Frankfurt bedanken sich bei genannten Spielern und wünschen ihnen für ihre weitere Zukunft alles Gute. In den kommenden Tagen stehen weitere Einzelgespräche auf dem Programm. Über den Ausgang der Gespräche informieren wir Euch selbstverständlich hier auf der Löwen Homepage.

Quelle:www.loewen-frankfurt.de


ESC Moskitos Essen

seit 2012

Pressemitteilungen

29.06.2012 - Jan Barta ab sofort im Trikot der MOSKITOS
Jetzt ist es endlich offiziell. Jan Barta hat soeben seinen Vertrag unterzeichnet und wird ab der kommenden Saison im Trikot der MOSKITOS Essen auflaufen. Der 27 Jahre alte Stürmer spielte letzte Saison für die Löwen aus Frankfurt, wo er insgesamt 57 Scorerpunkte erzielen konnte, davon 26 Tore und 31 Vorlagen.

Jan kann auf über 270 Spiele in der Oberliga, unter anderem für Bad Nauheim und den ESV Bayreuth, sowie auf 23 DEL Spiele im Trikot der Frankfurter Löwen zurückblicken. Diese Erfahrung will er nun unter Markus Berwanger bei den MOSKITOS Essen unter Beweis stellen. Berwanger ist sich sicher, mit Barta einen sehr erfahrenen Oberligaspieler geholt zu haben, der sich gut in den Sturm der Essener einfinden und dort seine Akzente setzen wird.

Auch Rumrich ist von dem 1,79 m großen Stürmer überzeugt. "Ich habe in den letzten Wochen viele Gespräche mit Jan geführt und in Absprache mit Markus Berwanger haben wir alles daran gesetzt, Jan zu uns nach Essen zu holen. Er passt sehr gut in unsere Planung und wird die Mannschaft nach vorne bringen", ist sich Rumrich sicher. "Ein weiterer Schritt in Richtung Saisonziel - Platz 8.", so der frisch gewählte 1. Vorsitzende der MOSKTIOS Torsten Schumacher.

Somit bleibt uns noch eins zu sagen: "Jan, herzlich willkommen in Essen!".

Quelle:www.moskitos-essen.de

05.04.2013 - Jan Barta bleibt ein Moskito
Der Kapitän verlängert seinen Vertrag um ein Jahr in Essen
Die Moskitos freuen sich, dass Kapitän Jan Barta seinen Vertrag um ein Jahr verlängert und somit auch in der nächsten Saison für die Essener auf Torejagd geht. Jan war bereits in der abgelaufen Saison ein wichtiger Eckpfeiler im Team der Moskitos und möchte auch in der nächsten Spielzeit wieder alles für die Essener geben.

„Jan ist genau der richtige Spieler und Kapitän um unsere junge Mannschaft zu führen und weiterzuentwickeln. Jan Barta hatte mehrere Angebote von anderen Vereinen. Umso glücklicher sind wir, dass er bei uns verlängert hat“, so der Vorstandsvorsitzende Torsten Schumacher.

„Ich fühle mich in Essen sehr wohl und geschätzt. Wir haben in der letzten Saison mit dem Trainer und dem Vorstand damit begonnen bei den Moskitos etwas aufzubauen. Daher fühle ich mich als Kapitän in der Pflicht hierbei weiter mitzuhelfen und möchte alles dafür tun, um die Mannschaft voranzutreiben“, begründet Jan Barta seinen Verbleib in Essen.

Wir wünschen Jan für die nächste Saison alles Gute und freuen uns, ihn auch im nächsten Eishockeyjahr im Trikot der Moskitos zu sehen.

Quelle:www.moskitos-essen.de

Spielerprofile





Teilen