TD Garden

Aus Eishockeypedia

(Weitergeleitet von FleetCenter)
Wechseln zu: Navigation, Suche
TD Garden
Land USA
Stadt Boston
Team(s) Boston Bruins
Namen TD Garden
Eigentümer Delaware North Companies
Architekt(en) Ellerbe Becket,
Baubeginn 29.04.1993
Eröffnung 30.09.1995
Baukosten 160 Mio US$
Kapazität 17.565
Sitzplätze 17.565
Stehplätze -
VIP-Plätze
Geographische Lage


Der TD Garden ist ein Eishockeystadion in Boston (Massachusettes) und die Heimspielstätte der Boston Bruins und damit Nachfolger des legendären Boston Garden. Eröffnet wurde das Stadion 1995. Während der Bauzeit hieß das Stadion Shawmut Center wurde aber zur Eröffnung in FleetCenter umbenannt. Zum 01. Januar 2005 übernahm die Toronto-Dominion Bank die Rechte und seitdem heißt das Stadion TD Garden. Kurios bei den Namensrechten ist, dass vom 10. Februar 2005 bis zum 01. März 2005 die Namensrechte für jeweils eineb Tag bei ebay versteigert wurden. Durch diese Idee wurden 150,633.22 US$ eingenommen. Im Jahr 2006 wurde der TD Garden technisch auf Vordermann gebracht und neue HighDefintion Technik wurde installiert. In Erinnerung an den altehrwürdigen Boston Garden wurde eine Torsirene installiert, die wie die Siren aus dem Boston Garden klingt.


Anfahrt

  • Boston North Station
  • Boston, MA
  • (617) 624-1000

Besonderes

Im TD Garden ist ein Sportmuseum mit zahlreichen Exponaten über die Boston Bruins und den Basketballer der Boston Celtics integriert.

Weblinks





Teilen