Eissporthalle Unna

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Eissporthalle Unna
Datei:Stadion Eissporthalle Unna.jpg
Land Deutschland
Stadt Unna
Team(s) Königsborner JEC
Namen
Eigentümer Ice & Fun GmbH
Architekt(en)
Baubeginn 1977
Eröffnung 1977
Baukosten
Kapazität 4200
Sitzplätze 2400
Stehplätze 1800
VIP-Plätze
Geographische Lage


Die Eissporthalle Unna ist eine Eissporthalle im nordrhein-westfälischen Unna. Sie ist die Heimat des West-Oberligisten Königsborner JEC.

Inhaltsverzeichnis

Eintrittspreise

  • Einzelkarten
    • Normal: 10 €
    • Ermäßigt: 7 €
    • Schüler: 5 €
    • Familienkarte: 20 €
  • Zehnerkarte
    • Normal: 90 €
    • Ermäßigt: 63 €
    • Schüler: 45 €
  • Dauerkarten
    • Normal: 100 €
    • Ermäßigt: 70 €
    • Schüler: 40 €

Anfahrt

Aus Richtung Köln / Bremen (A1)

- Anschlussstelle Kamen-Zentrum abfahren - Ende der Ausfahrt rechts - Bei Burger King links, Straße bis zum Ende folgen - Am Kreisverkehr rechts Richtung Unna - An erster Ampelkreuzung links

Aus Richtung Oberhausen / Hannover (A2)

- Am Kamener Kreuz auf die A1 Richtung Köln - Anschlussstelle Kamen-Zentrum abfahren - Rest s.o.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

- Am Bahnhof Unna rechts in die Bahnhofstraße - Rechts durch den Fußgängertunnel "Königsborner Tor" - Danach rechts die Hammer Straße entlang gehen und dem Verlauf 850 m folgen - An der zweiten Ampelkreuzung rechts in den Bergenkamp - Nächste Straße sofort links

Besondere Ereignisse

Weblinks





Teilen