Eissporthalle Obersee

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Eissporthalle Obersee
Land Schweiz
Stadt Stadt
Team(s) EHC Arosa
Namen Eishalle Obersee, Sport-und Kongresszentrum Arosa
Eigentümer Gemeinde Arosa
Architekt(en)
Baubeginn 1977 (Überdachung), 2011 (Umbau)
Eröffnung 1978
Baukosten
Kapazität 2.200
Sitzplätze
Stehplätze
VIP-Plätze
Geographische Lage


Die Eissporthalle Obersee ist ein Eisstadion in Arosa im Schweizer Kanton Graubünden. 1978 wurde die Kunsteisbahn Arosa aufgrund neuer Nationalliga-Bestimmungen erstmals überdacht. 2011 wurde die Halle umgebaut und in das neue Sport- und Kongresszentrum Arosa integriert.


Inhaltsverzeichnis

Eintrittspreise

Anschrift

Poststraße
7050 Arosa
Schweiz

Besondere Ereignisse

Weblinks


Bilder

Innenansicht
Innenansicht
Innenansicht




Teilen