DEG Metro Stars

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo der DEG Metro Stars von 2001 bis 2012
Die DEG Metro Stars war die Bezeichnung für eine Eishockeyprofimannschaft, die aus der Düsseldorfer EG entstanden ist und . Im Jahre 2001 (am 01. März) hatte sich der Konzern Metro die Namensrechte bis zum Jahr 2012 gesichert, jedoch den Vertrag nicht mehr verlängert (Bekanntgabe am 19.05.2011), so dass der Stammverein wieder die Mehrheit an der 1997 gegründeten DEG Eishockey GmbH übernahm. Seit der Saison 2012/13 ist die Bezeichnung wieder Düsseldorfer EG bzw. DEG.

Man vermutet, dass ohne den Metro Konzern das Eishockey in Düsseldorf 2001 nicht mehr bezahlbar gewesen wäre und eine Insolvenz gedroht hätte.





Teilen