Cincinnati Mighty Ducks

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Cincinnati Mighty Ducks
Land
Stadt Cincinnati, Ohio
Liga American Hockey League
Gegründet 1997
Geschichte 1997 - 2005
Vereinsfarben
Stadion Cincinnati Gardens
Spielzeiten



Die Cincinnati Mighty Ducks waren eine Profi-Eishockeymannschaft aus Cincinnati im Bundesstaat Ohio, die von 1997 bis 2005 als Farmteam der Mighty Ducks of Anaheim in der American Hockey League spielte. Zudem bestand auch eine Kooperation mit den Detroit Red Wings. Nachdem die NHL-Clubs aus Detroit und Anaheim ihre Zusammenarbeit mit den Mighty Ducks 2005 nicht mehr verlängerten, entschloss man sich in Cincinnati, die Saison 2005/06 auszusetzen. Das Team wurde daraufhin in Cincinnati RailRaiders umbenannt, aber als man zur nächsten Saison immer noch keinen neuen Kopperationspartner gefunden hatte, stand ein Verkauf des Teams nach Windsor (Ontario) im Raum, der aber scheiterte. Erst im März 2007 wurde das Team verkauft und unter dem Namen Rockford IceHogs nach Rockford (Illinois) umgesiedelt.





Teilen