Carolina Hurricanes

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Carolina Hurricans
Land USA
Stadt Raleigh, North Carolina
Liga NHL
Conference Eastern
Division Metropolitan
Gegründet 1972
Geschichte New England Whalers (1972-1979, WHA)
Hartford Whalers (1979-1997)
Carolina Hurricanes (seit 1997)
Vereinsfarben rot weiß silber schwarz
Stadion PNC Arena
Fassungsvermögen 18.680
Farmteams Charlotte Checkers (AHL)
Florida Everblades (ECHL)
Besitzer USA Peter Karmanos
General Manager Kanada Ron Francis
Stanley Cups 2006
Conference Titel 2002, 2006
Division Titel 1999, 2002, 2006
Trainer Kanada Bill Peters
Kapitän vakant (drei Assistenzkapitäne)
Spielzeiten 2010/11 , 2011/12 , 2012/13

Das Franchise wurde im November 1971 unter dem Namen New England Whalers gegründet und nahm in der Saisaon 1972-73 den Spielbetrieb in der World Hockey Association auf. Nach dem im Jahr 1979 die WHA aufgelöst wurde, wurde das Team in die NHL aufgenommen und änderte seinen Namen in Hartford Whalers. Vor der Saison 1997-98 zogen das Team nach Raleigh um und heißt seitdem Carolina Hurricans.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Logos


Das Logo der Hartford Whalers (1979-1997)

Trikots

Heimtrikot Auswärtstrikot Alternativtrikot

Kapitäne

Aktueller Kader

Stand: 18.12.2016

Mannschaft 2016/2017
# NAT Position Name Geburtsdatum Geburtsort Bei den Hurricanes seit Draft Letzter Verein
30 Tor Cam Ward 29.02.1984 Saskatoon, Saskatchewan, Kanada 2005 2002, Runde 1 #25 von Carolina Hurricanes Red Deer Rebels, OHL
31 Tor Eddie Lack 05.01.1988 Norrtälje, Schweden 2015 nicht gedraftet Vancouver Canucks, NHL
49 Tor Michael Leighton 19.05.1981 Petrolia, Ontario, Kanada 2016 1999, Runde 6 #165 von Chicago Blackhawks Rockford IceHogs, AHL
5 Verteidigung Noah Hanifin 25.01.1997 Boston, Massachusetts, USA 2015 2015, Runde 1 #5 von Carolina Hurricanes Boston College, NCAA
7 Verteidigung Ryan Murphy 31.03.1993 Aurora, Ontario, Kanada 2012 2011, Runde 1 #12 von Carolina Hurricanes Kitchener Rangers, OHL
22 Verteidigung Brett Pesce 15.11.1994 Tarrytown, New York, USA 2015 2013, Runde 3 #66 von Carolina Hurricanes University of Hampshire, NCAA
26 Verteidigung Matt Tennyson 23.04.1990 Minneapolis, Minnesota, USA 2016 nicht gedraftet San Jose Sharks, NHL
27 Verteidigung Justin Faulk A 20.03.1992 South St. Paul, Minnesota, USA 2011 2010, Runde 2 #37 von Carolina Hurricanes University of Minnesota-Duluth, NCAA
65 Verteidigung Ron Hainsey 24.03.1981 Bolton, Connecticut, USA 2013 2000, Runde 1 #13 von Montréal Canadiens Winnipeg Jets, NHL
74 Verteidigung Jaccob Slavin 01.05.1994 Erie, Colorado, USA 2015 2012, Runde 4 #120 von Carolina Hurricanes Colorado College, NCAA
11 Sturm Jordan Staal A 10.09.1988 Thunder Bay, Ontario, Kanada 2012 2006, Runde 1 #2 von Pittsburgh Penguins Pittsburgh Penguins, NHL
15 Sturm Andrej Nestrašil 22.02.1991 Prag, Tschechien 2015 2009, Runde 3 #75 von Detroit Red Wings Detroit Red Wings, NHL
16 Sturm Elias Lindholm 02.12.1994 Boden, Schweden 2013 2013, Runde 1 #5 von Carolina Hurricanes Brynäs IF, SHL
18 Sturm Jay McClement 02.03.1983 Kingston, Ontario, Kanada 2014 2001, Runde 2 #57 von St. Louis Blues Toronto Maple Leafs, NHL
20 Sturm Sebastian Aho 26.07.1997 Rauma, Finnland 2016 2015, Runde 2 #35 von Carolina Hurricanes Kärpät Oulu, Liiga
21 Sturm Lee Stempniak 04.02.1983 West Seneca, New York, USA 2016 2003, Runde 5 #148 von St. Louis Blues Boston Bruins, NHL
23 Sturm Brock McGinn 02.02.1994 Fergus, Ontario, Kanada 2015 2012, Runde 2 #47 von Carolina Hurricanes Guelph Storm, OHL
25 Sturm Viktor Stålberg 17.01.1986 Göteborg, Schweden 2016 2006, Runde 6 #161 von Toronto Maple Leafs New York Rangers, NHL
29 Sturm Bryan Bickell 09.03.1986 Orono, Ontario, Kanada 2016 2004, Runde 2 #41 von Chicago Blackhawks Rockford Ice Hogs, AHL
33 Sturm Derek Ryan 29.12.1986 Spokane, Washington, USA 2015 nicht gedraftet Örebrö HK, SHL
42 Sturm Joakim Nordström 25.02.1992 Stockholm, Schweden 2015 2010, Runde 3 #90 von Chicago Blackhawks Chicago Blackhawks, NHL
49 Sturm Victor Rask A 01.03.1993 Leksand, Schweden 2014 2011, Runde 2 #42 von Carolina Hurricanes Calgary Hitmen, WHL
53 Sturm Jeff Skinner A 16.05.1992 Toronto, Ontario, Kanada 2010 2010, Runde 1 #7 von Carolina Hurricanes Kitchener Rangers, OHL
86 Sturm Teuvo Teräväinen 11.09.1994 Helsinki, Finnland 2016 2012, Runde 1 #18 von Chicago Blackhawks Chicago Blackhawks, NHL

Mannschaften


Ausgezeichnete Spieler

Auszeichnung Name Saison
Calder Memorial Trophy
für den besten Neuling der Liga
Jeff Skinner (2010/11)
Conn Smythe Trophy
für den wertvollsten Spieler
Cam Ward (2005/06)
Frank J. Selke Trophy
für den Stürmer mit der besten Defensivarbeit
Rod Brind'Amour
Rod Brind'Amour
(2005/06)
(2006/07)
King Clancy Memorial Trophy
für den Spieler mit den besten Führungsqualitäten
Ron Francis (2001/02)

Punktbeste Spieler der Franchise

Spieler Franchise Spiele Tore Assists Punkte +/- Strafminuten
Ron Francis 1.186 382 793 1.175 -83 684
Eric Staal 642 250 324 574 -33 477
Kevin Dineen 708 250 294 544 -18 1.439
Rod Brind'Amour 694 174 299 473 -62 398
Jeff O'Neill 673 198 218 416 -97 552
Pat Verbeek 433 192 211 403 -37 1.144
Blaine Stoughton 357 219 158 377 -61 160
Geoff Sanderson 479 196 173 369 -54 195
Erik Cole 557 168 195 363 +6 494
Ray Ferraro 442 157 194 351 -14 433

Stand der Daten: Saisonende 2011/12, noch für das Franchise aktive Spieler sind fett markiert

Gesperrte Trikotnummern

Glen Wesley
Steve Chiasson
Gordie Howe
Ron Francis
Rod Brind'Amour
Wayne Gretzky
(ligaweit gesperrt)


Anschrift

Carolina Hurricanes Hockey Club
RBC Center
1400 Edwards Mill Road
Raleigh, NC, USA 27607

Weblinks






Teilen