Arizona Coyotes

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Arizona Coyotes
Land USA
Stadt Glendale (Arizona)
Liga NHL
Conference Western
Division Pacific
Gegründet 1972
Geschichte Winnipeg Jets (1972-96)
Phoenix Coyotes (1996-2014)
Arizona Coyotes (seit 2014)
Vereinsfarben ziegelrot sandgelb schwarz weiß
Stadion Jobing.com Arena
Fassungsvermögen 17.799
Farmteams Tucson Roadrunners (AHL)
Rapid City Rush (ECHL)
Besitzer -
General Manager Kanada John Chayka
Stanley Cups -
Conference Titel -
Division Titel -
Trainer Kanada Dave Tippett
Kapitän Kanada Shane Doan
Spielzeiten 2010/11 , 2011/12 , 2012/13

Das Franchise wurde 1972 unter dem Namen Winnipeg Jets gegründet und nahm in der Saison 1972/73 am Spielbetrieb der World Hockey Association teil. Nach Auflösung der WHA im Jahr 1979 wurde das Team in die NHL aufgenommen. Vor der Saison 1996/97 erfolgte der Umzug nach Glendale. Vor der Saison 2014/2015 erfolgte die Namensänderung von Phoenix Coyotes zu Arizona Coyotes.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Logos


Logo von 1996 - 2003

Trikots

Heimtrikot Auswärtstrikot Alternativtrikot

Kapitäne


Aktueller Kader

Stand: 22.11.2017

Mannschaft 2017/2018
# NAT Position Name Geburtsdatum Geburtsort Beim Franchise seit Draft Letzter Verein
31 Tor Scott Wedgewood 14.08.1992 Brampton, Ontario, Kanada 2017 2010, Runde 3 #84 von New Jersey Devils Binghamton Devils
32 Tor Antti Raanta 12.05.1989 Rauma, Finnland 2017 nicht gedraftet New York Rangers
2 Verteidigung Luke Schenn 02.11.1989 Saskatoon, Saskatchewan, Kanada 2016 2008, Runde 1 #5 von Toronto Maple Leafs Los Angeles Kings
4 Verteidigung Niklas Hjalmarsson (A) 06.06.1987 Eksjö, Schweden 2017 2005, Runde 4 #108 von Chicago Blackhawks Chicago Blackhawks
6 Verteidigung Jakob Chychrun 31.03.1998 Boca Raton, Florida, USA 2016 2016, Runde 1 #16 von Arizona Coyotes Sarnia Sting
23 Verteidigung Oliver Ekman-Larsson (A) 17.07.1991 Karlskrona, Schweden 2010 2009, Runde 1 #6 von Arizona Coyotes Leksands IF
33 Verteidigung Alex Goligoski (A) 30.07.1985 Grand Rapids, Minnesota, USA 2016 2004, Runde 2 #61 von Pittsburgh Penguins Dallas Stars
39 Verteidigung Joel Hanley 08.06.1991 Keswick, Ontario, Kanada 2017 nicht gedraftet St. John's IceCaps
44 Verteidigung Kevin Connauton 23.02.1990 Edmonton, Alberta, Kanada 2016 2009, Runde 3 #83 von Vancouver Canucks Columbus Blue Jackets
55 Verteidigung Jason Demers 09.06.1988 Dorval, Quebec, Kanada 2017 2008, Runde 7 #186 von San Jose Sharks Florida Panthers
8 Sturm Tobias Rieder 10.01.1993 Landshut, Deutschland 2014 2011, Runde 4 #114 von Edmonton Oilers Kitchener Rangers
9 Sturm Clayton Keller 29.07.1998 Chesterfield, Missouri, USA 2017 2016, Runde 1 #7 von Arizona Coyotes Boston University
10 Sturm Anthony Duclair 26.08.1995 Montréal, Quebec, Kanada 2015 2013, Runde 3 #80 von New York Rangers Québec Remparts
11 Sturm Brendan Perlini 27.04.1996 Guildford, Großbritannien 2016 2014, Runde 1 #12 von Arizona Coyotes Niagara IceDogs
15 Sturm Brad Richardson (A) 04.02.1985 Belleville, Ontario, Kanada 2015 2003, Runde 5 #163 von Colorado Avalanche Vancouver Canucks
16 Sturm Max Domi 02.03.1995 Winnipeg, Manitoba, Kanada 2015 2013, Runde 1 #12 von Arizona Coyotes London Knights
18 Sturm Christian Dvorak 02.02.1996 Mokena, Illinois, USA 2016 2014, Runde 2 #58 von Arizona Coyotes London Knights
21 Sturm Derek Stepan (A) 18.06.1990 Hastings, Minnesota, USA 2017 2008, Runde 2 #51 von New York Rangers New York Rangers
25 Sturm Nick Cousins 20.07.1993 Belleville, Ontario, Kanada 2017 2011, Runde 3 #68 von Philadelphia Flyers Philadelphia Flyers
29 Sturm Mario Kempe 19.09.1988 Kramfors, Schweden 2017 2007, Runde 5 #122 von Philadelphia Flyers Vityaz Podolsk
34 Sturm Zac Rinaldo 15.06.1990 Hamilton, Ontario, Kanada 2017 2008, Runde 6 #178 von Philadelphia Flyers Providence Bruins
36 Sturm Christian Fischer 15.04.1997 Chicago, Illinois, USA 2016 2015, Runde 2 #32 von Arizona Coyotes Windsor Spitfires
48 Sturm Jordan Martinook 25.07.1992 Brandon, Manitoba, Kanada 2014 2012, Runde 2 #58 von Arizona Coyotes Vancouver Giants

Mannschaften


Ausgezeichnete Spieler

Punktbeste Spieler der Franchise

Spieler Franchise Spiele Tore Assists Punkte +/- Strafminuten
Dale Hawerchuk 713 379 550 929 -87 478
Thomas Steen 950 264 553 817 -70 753
Shane Doan 1.198 318 470 788 -25 1.071
Keith Tkachuk 640 323 300 623 +25 1.508
Teppo Numminen 1.098 108 426 534 +42 405
Paul Maclean 527 248 270 518 -43 726
Douglas Smail 691 189 208 397 +12 466
Laurie Boschman 526 152 227 379 -107 1.338
Jeremy Roenick 454 152 227 379 -3 596
Morris Lukowich 431 168 177 345 -90 438

Stand der Daten: Saisonende 2011/12, noch für das Franchise aktive Spieler sind fett markiert

Gesperrte Trikotnummern

Keith Tkachuk
Bobby Hull
Dale Hawerchuk


Thomas Steen
Teppo Numminen
Jeremy Roenick
Wayne Gretzky
(ligaweit gesperrt)

Anschrift

Phoenix Coyotes Hockey Club
6751 North Sunset Boulevard, #200
Glendale, AZ 85305

Weblinks







Teilen