Albuquerque Six-Guns

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Albuquerque Six-Guns
Land
Stadt Albuquerque, New Mexico
Liga [[{{{LIGA}}}]]
Gegründet 1973
Geschichte
Vereinsfarben
Stadion Tingley Coliseum
Spielzeiten


Geschichte

Die Albuquerque Six-Guns waren ein Eishockeyteam, das für eine Saison von 1973 bis 1974 in der Central Hockey League spielte. Ursprünglich sollten sie als Farm-Team der Kansas City Scouts fungieren, diese konnten jedoch erst ab 1974 den Spielbetrieb in der NHL aufnehmen. Ohne festen Kooperationspartner gestaltete sich die Kaderplanung schwierig und so wurden die Six-Guns abgeschlagen Letzter.

Mannschaft


Rekorde

Die meisten Spiele: Larry O'Connor (72)
Die meisten Tore: Ken Davidson (24)
Die meisten Vorlagen: Ken Ireland (33)
Die meisten Punkte: Ken Ireland (52)
Die meisten Strafminuten: Larry O'Connor (167)






Teilen