Wash Out

Aus Eishockeypedia

(Weitergeleitet von Abwinken)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wash Out, zu deutsch auch das Abwinken, ist eine Geste des Schiedsrichters bzw. der Linienrichter. Dabei werden die Arme seitwärts ausgestreckt, die Handflächen zeigen nach unten. Schiedsrichter heben damit eine Verstoß auf bzw. machen deutlich, dass kein Tor, kein Handpass oder kein Hoher Stock falls dies vorher angezeigt worden sollte. Die Linienrichter zeigen damit kein Abseits (angreifende Spieler verlassen bei angzeigtem Abseits das Angriffsdrittel) oder kein Icing (ein Spieler berührt den Puck vor der Torlinie) an.





Teilen