2012-08-25 ET Adler Mannheim vs. Färjestads BK 2:4 (0:1/0:2/2:1)

Aus Eishockeypedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Statistik

Adler Mannheim vs. Färjestads BK
European Trophy -. Spieltag - 25.08.2012 - 19:30 Uhr - SAP Arena
vs.
2:4 (0:1/0:2/2:1)
Tore 1. Drittel
Färjestads BK Tor:Patrik Lundh, Assists:Jack Connolly, Max Görtz (Überzahltor) 18:08
Tore 2. Drittel
Färjestads BK Tor:Martin Røymark, Assists:(ohne Assists) 22:36
Färjestads BK Tor:Ole-Kristian Tollefsen, Assists:Marcus Paulsson, Martin Røymark 29:02
Tore 3. Drittel
Färjestads BK Tor:Ville Lajunen, Assists:Patrik Lundh, Jack Connolly 53:26
Adler Mannheim Tor:Yannic Seidenberg, Assists:Mike Glumac, Jaime Sifers (Überzahltor) 59:32
Adler Mannheim Tor:Matthias Plachta, Assists:Marcus Kink, Shawn Belle 59:49
Verlängerung/Penaltyschießen
-


Strafen 1. Drittel
Färjestads BK - Marcus Paulsson - (Haken) 2 Min. - 1:43
Adler Mannheim - Shawn Belle - (Behinderung) 2 Min. - 9:23
Adler Mannheim - Ronny Arendt - (Hoher Stock) 2 Min. - 10:01
Adler Mannheim - Denis Reul - (Stockschlag) 2 Min. - 17:46
Strafen 2. Drittel
Adler Mannheim - Ken Magowan - (Beinstellen) 2 Min. - 24:33
Adler Mannheim - Marc El-Sayed - (Unkorrekter Körperangriff) 2 Min. - 30:03
Färjestads BK - Oscar Klefbom - (Stock-Check) 2 Min. - 30:03
Färjestads BK - Alexander Salak - (Übertriebene Härte) 2 Min. - 30:03
Färjestads BK - Anton Grundel - (Stockschlag) 2 Min. - 31:40
Adler Mannheim - Yanick Lehoux - (Übertriebene Härte) 2+2 Min. - 32:38
Färjestads BK - Ole-Kristian Tollefsen - (Übertriebene Härte) 2+2 Min. - 32:38
Färjestads BK - Linus Fröberg - (Beinstellen) 2 Min. - 34:44
Färjestads BK - Ole-Kristian Tollefsen - (Übertriebene Härte) 2 Min. - 40:00
Färjestads BK - Ole-Kristian Tollefsen - (Disziplinarstrafe) 10 Min. - 40:00
Strafen 3. Drittel
Färjestads BK - Sanny Lindström - (Haken) 2 Min. - 45:04
Adler Mannheim - Doug Janik - (Stockschlag) 2 Min. - 54:12
Adler Mannheim - Jaime Sifers - (Übertriebene Härte) 2+2 Min. - 54:58
Färjestads BK - Patrik Lundh - (Übertriebene Härte) 2+2 Min. - 54:58
Färjestads BK - Erik Thorell - (Stockschlag) 2 Min. - 59:26
Strafen Verlängerung
-


Spielzusammenfassung
Teams
Strafminuten 20 34
Schüsse 27 34
Bullys - -
Powerplay 1-6 1-4
Penalty Killing 75,0% 83,3%
Schiedsrichter Marcus Brill , Carsten Lenhart
Linesmen
Zuschauer 6.458


Spielbericht

Adler unterliegen Färjestads BK 2:4
Der erste European Trophy-Auftritt 2012/13 der Adler in der SAP Arena brachte vor 6.458 Zuschauern eine 2:4 (0:1,0:2,2:1)-Niederlage gegen das schwedische Team von Färjestads BK. Yannic Seidenberg und Matthias Plachta erzielten die Treffer für die Adler.
Zerfahren verlief das erste Drittel zwischen den Adlern und ihren schwedischen Gästen, wobei diese die reifere Spielanlage zeigten. Die besseren Chancen dagegen hatten die Adler. Corey Mapes, Craig MacDonald und Frank Mauer hatten jeweils das 1:0 auf dem Schläger, doch Salak konnte alle Chancen vereiteln. Färjestad nutzte in der 19. Minute hingegen ein Powerplay, um durch Lundh in Führung zu gehen.
Im zweiten Abschnitt bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild, Färjestad sehr souverän und abgeklärt, die Adler wirkten nicht ganz so frisch, wie es notwendig gewesen wäre, um den Schweden größere Probleme zu bereiten. In der 23. Und 30. Minute legten sie folgerichtig zwei Treffer nach und schufen sich so eine komfortable Ausgangssituation für das letzte Drittel. Die beste Chance für die Adler vergab Magowan, der einen an ihm verursachten Penalty verschoss.
Im letzten Drittel bäumten sich die Adler noch mal auf und wehrten sich gegen die Niederlage, doch der Anschlusstreffer wollte einfach nicht fallen, obwohl sich gerade in Überzahl einige Chancen boten. Die beste hatte Yannic Seidenberg nach einem schönen Zuspiel von Matthias Plachta. Färjestad hingegen nutzte eine seiner wenigen Chancen in der 54. Minute, Lajunen erhöhte auf 4:0, ehe Yannic Seidenberg und Matthias Plachta in den letzten 30 Sekunden noch auf 2:4 verkürzten.
Veröffentlicht am 25. August 2012
Quelle:www.adler-mannheim.de





Teilen